Land­schafts­pla­nung / Umweltbaubegleitung

Die Land­schafts- und Frei­raum­pla­nung ist das zen­tra­le Instru­ment zur Berück­sich­ti­gung aller natur­schutz­fach­li­cher Belan­ge bei jedem Bau­pro­jekt – in inter­dis­zi­pli­nä­rer Zusam­men­ar­beit mit den ein­zel­nen Fach­ab­tei­lun­gen wer­den bei LINDSCHULTE umwelt­ver­träg­li­che und wirt­schaft­li­che Pro­jekt­er­geb­nis­se erarbeitet.

Ziel ist eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung von Natur und Land­schaft, und hier spie­len Stadt- und Regio­nal­pla­nung eine beson­de­re Rol­le. Denn bei Pro­jek­ten im öffent­li­chen Raum ist ein aus­ge­wo­ge­nes Ver­hält­nis von Sied­lungs­flä­che und Frei­räu­men essenziell.

Die Auf­ga­ben der Land­schafts- und Frei­raum­pla­nung sind viel­fäl­tig, die Vor­ga­ben sind in allen Pla­nun­gen und Maß­nah­men, die einen unmit­tel­ba­ren Ein­fluss auf Natur und Land­schaft im Pla­nungs­raum haben kön­nen, einzuhalten.

HIGHLIGHT REFERENZEN

Sohl­glei­te und Brückenneubau

Wehr­an­la­ge „War“ muss öko­lo­gi­sche­rem Bau­werk wei­chen Mehr als 80 Jah­re hat­te das Din­kel­wehr „War“ in Lage auf dem sprich­wört­li­chen Buckel, als hier im Mai 2019 umfang­rei­che Sanie­rungs­ar­bei­ten began­nen. Die bau­fäl­li­ge Wehr­an­la­ge in der Graf­schaft Bent­heim wur­de durch eine Sohl­glei­te ersetzt, die den Höhen­un­ter­schied zwi­schen Ober- und Unter­was­ser auf einer län­ge­ren Stre­cke aus­gleicht. Nun kön­nen Fische…

umbau sanierung verwaltungsgebäude grafschafter volksbank innenhof

Graf­schaf­ter Volks­bank, Nordhorn

LINDSCHULTE erhielt den Gesamt-Pla­­nungs­­auf­­trag für die Neu­ge­stal­tung der Haupt­stel­le der Graf­schaf­ter Volks­bank eG in Nord­horn, einem Leuchtturmprojekt.

Schrei­ben Sie uns

Fra­gen, Anre­gun­gen oder Kommentare?