Inge­nieur-/ Bau­ver­mes­sung + Bauabsteckung

Im Rah­men der Inge­nieur­ver­mes­sung wer­den Auf­ga­ben und Pro­jek­te mit hoher und höchs­ter Genau­ig­keit abge­deckt. Dazu gehört das Prä­zi­si­ons­ni­vel­lement, Set­zungs- und Defor­ma­ti­ons­mes­sun­gen, z.B. für Bau­wer­ke und Brü­cken oder der Auf­bau bzw. die Pfle­ge von Grund­la­gen­net­zen, wel­che die Basis aller Ver­mes­sungs­ak­ti­vi­tä­ten in einem Groß­pro­jekt bilden.

Unse­re eige­nen Ver­mes­sungs­teams sind mit moderns­ten Gerät­schaf­ten aus­ge­rüs­tet und bie­ten Ihnen vom Prä­zi­si­ons­ni­vel­lement über GNSS-Gelän­de­auf­nah­men bis zu groß­flä­chi­gen tachy­me­tri­schen Ent­wurfs­ver­mes­sun­gen das gesam­te Spek­trum der Inge­nieur­ver­mes­sung an. Ver­mes­sun­gen von unter­ir­di­schen Bau­wer­ken der Orts­ent­wäs­se­rung sowie von offe­nen Fließ­ge­wäs­sern run­den das Leis­tungs­spek­trum ab.

Schrei­ben Sie uns

Fra­gen, Anre­gun­gen oder Kommentare?