Spe­zi­al­che­mie-Beschich­tungs­an­la­ge Bitterfeld

Labor, Ver­wal­tung, Lager und Technikum

LINDSCHULTE wur­de beauf­tragt, für die Beschich­tungs­an­la­ge des Spe­zi­al­che­mie-Kon­zerns LANXESS im Che­mie­park Bit­ter­feld-Wol­fen ein Gebäu­de, bestehend aus einem Kopf­bau mit Labo­ren und Ver­wal­tung, einem Tech­ni­kum sowie einem Lager­be­reich zu pla­nen. Im Kopf­bau ent­stand im Erd­ge­schoss ein Labor­be­reich und im 1. OG ein Ver­wal­tungs­be­reich. Die Spe­zi­al­che­mie-Beschich­tungs­an­la­ge wur­de als Hal­len­bau ausgeführt.

Auf einer Zwi­schen­büh­ne in der Hal­le befin­den sich die Sani­tär- und Pau­sen­räu­me für das Per­so­nal. Im Hal­len­be­reich ist ein Zwi­schen­bau mit zwei Ebe­nen vor­han­den. Hier sind über dem Lager die Gebäu­de- und Pro­zess­leit­tech­nik unter­ge­bracht. Vor dem Tech­ni­kum sind ver­schie­de­ne Lager­be­rei­che ange­ord­net. Um die Mög­lich­keit einer Auf­sto­ckung des Kopf­baus offen zu hal­ten, wur­de er für die wei­te­re Bear­bei­tung und die brand­schutz­tech­ni­sche Betrach­tung vor­aus­schau­end in eine höhe­re Gebäu­de­klas­se ein­ge­stuft. Das Tech­ni­kum als Gesam­tes ist als Son­der­bau eingestuft.

Leis­tungs­bil­der im Einzelnen:

  • Aus­füh­rungs­pla­nung
  • Detail­pla­nung
  • Außen­an­la­gen­pla­nung
  • Ent­wäs­se­rungs­pla­nung