Rück­bau / Rekultivierung

Nach Abschluss von Bohr­pha­sen wird der Betriebs­platz ver­klei­nert – LINDSCHULTE über­nimmt für Sie die Pla­nung von Rück­bau und Rekul­ti­vie­rung. Der ursprüng­li­che Zustand am Bohr­platz wird wie­der her­ge­stellt, die Anla­gen wer­den wei­test­mög­lich zurück­ge­baut und die genutz­te Flä­che rekul­ti­viert. So ist der Platz wie­der nutz­bar und was­ser­füh­ren­de Schich­ten wer­den dau­er­haft geschützt.

HIGHLIGHT REFERENZEN

symbolbild pipeline engineering

Pipe­line Engineering

Für einen deut­schen Erd­öl­kon­zern betreut, plant und kon­zi­piert LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices das Pipe­line Engi­nee­ring im Feld Rühlermoor-Adorf.

aufbau photovoltaikanlage suederluegum

Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge

LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices war zustän­dig für Bau­lei­tung, ört­li­che Bau­über­wa­chung und Bau­­stel­­len-Logis­­tik einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf 16 Hektar.

symbolbild ortung

Ortung und Vermessung

Für die Gasunie Deutsch­land Trans­port Ser­vices GmbH hat LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices eine akti­ve Ortung mit anschlie­ßen­der tachy­me­tri­scher Ver­mes­sung von 300 km Erd­gas­lei­tun­gen durchgeführt.

Schrei­ben Sie uns

Fra­gen, Anre­gun­gen oder Kommentare?