Elek­tri­sche Netzinfrastruktur 

(Lei­tun­gen, Anla­gen, Messungen)

Eine sta­bi­le Ener­gie­ver­sor­gung zählt zu den unver­zicht­ba­ren Grund­la­gen für Wachs­tum und Wohl­stand. Um die Strom­ver­sor­gung sowohl sicher als auch effi­zi­ent zu machen, pla­nen unse­re Exper­ten bei LINDSCHULTE in Ihrem Auf­trag die elek­tri­sche Netz­in­fra­struk­tur inklu­si­ve Lei­tun­gen, Anla­gen und Messungen.

In unse­ren Pla­nun­gen beach­ten wir sowohl Schwan­kun­gen in der Strom­erzeu­gung und Netz­be­las­tung als auch gene­rel­le Ent­wick­lun­gen in der Struk­tur elek­tri­scher Netze.

HIGHLIGHT REFERENZEN

symbolbild pipeline engineering

Pipe­line Engineering

Für einen deut­schen Erd­öl­kon­zern betreut, plant und kon­zi­piert LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices das Pipe­line Engi­nee­ring im Feld Rühlermoor-Adorf.

aufbau photovoltaikanlage suederluegum

Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge

LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices war zustän­dig für Bau­lei­tung, ört­li­che Bau­über­wa­chung und Bau­­stel­­len-Logis­­tik einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf 16 Hektar.

symbolbild ortung

Ortung und Vermessung

Für die Gasunie Deutsch­land Trans­port Ser­vices GmbH hat LINDSCHULTE Ener­gy Ser­vices eine akti­ve Ortung mit anschlie­ßen­der tachy­me­tri­scher Ver­mes­sung von 300 km Erd­gas­lei­tun­gen durchgeführt.

Schrei­ben Sie uns

Fra­gen, Anre­gun­gen oder Kommentare?