Karriere bei LINDSCHULTE: im Gespräch mit Prof. Dr .-Ing. Jan Vette

Karriere bei LINDSCHULTE: im Gespräch mit Prof. Dr .-Ing. Jan Vette Professor Dr.-Ing. Jan Vette, FH Münster Jan Vette wurde in Nordhorn geboren, machte sein Abitur und leistete Zivildienst in einem Übergangswohnheim für psychisch Kranke. Heute ist er Professor für die Lehrgebiete „Statik und Stahlbau“ am Fachbereich Bauingenieurwesen der Fachhochschule Münster und arbeitet nebenbei für…

Highlightprojekt: Ein Blick hinter die Kulissen – im ABUS KranHaus

Highlightprojekt: Ein Blick hinter die Kulissen – im ABUS KranHaus Seit knapp drei Jahren begeistert das KranHaus von ABUS am Hauptsitz des Kranherstellers in Gummersbach Technikfreunde aus Nah und Fern. Denn es wird einiges geboten: Auf 1.600 Quadratmetern finden sich Informationen über die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens, aber auch eine Erlebniswelt mit Einblicken in realistische…

Remscheid: Revitalisierungskonzept Alte Bismarckstraße | RP Online

Remscheid: Revitalisierungskonzept Alte Bismarckstraße | RP Online Bei einem Workshop stellte LINDSCHULTE das Revitalisierungskonzept mit Holzterrassen und Verkehrsberuhigung für die Alte Bismarckstraße in Remscheid vor. Neue Bäume und ansprechende Holzterrassen könnten künftig für ein neues Flair und mehr Aufenthaltsqualität an der Alten Bismarckstraße sorgen. Im Zuge des Revitalisierungskonzepts für die Innenstadt haben die beauftragte SAL…

Highlightprojekt: LINDSCHULTE plant trimodalen Hafenausbau

Highlightprojekt: LINDSCHULTE plant trimodalen Hafenausbau Heinfried Drewer-Gutland, Geschäftsführer LINDSCHULTE Münster bei der Einweihung der Hafen-Erweiterung Spelle-Venhuus Jahrhundertprojekt in Spelle „Es ist ein großes Werk gelungen“, blickte Heinfried Drewer-Gutland, Geschäftsführer der LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft aus Münster, auf die Entwicklung von der Idee bis zur Fertigstellung zurück, als am 10. Juni 2016 die Erweiterung des Hafen Spelle-Venhaus feierlich…

Erweiterung des Gewerbegebietes Emsdetten geht voran

Der erste Schritt zur Erweiterung des Industriegebietes Süd ist getan; nun wurde die neue Anni-Albers-Straße, die den ersten Teil des Erweiterungsbereichs erschließt, offiziell durch Bürgermeister Georg Moenikes sowie Vertreter des Planungsbüros und des ausführenden Bauunternehmens eröffnet. Die Erschließung der Erweiterungsfläche erfolgt in zwei Abschnitten. Die neue Anni-Albers-Straße als Erschließungsstraße wurde jetzt von der Gustav-Wayss-Straße bis…

Abschluss eines dynamischen Wachstumsjahres gefeiert

Im feierlichen Rahmen beschloss LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten ein erfolgreiches Jahr 2017. Im Kurhaus-Hotel in Bad Bentheim hob Geschäftsführer Reiner Koopmann bei seiner Ansprache insbesondere die hohe Leistungsbereitschaft der Teams an allen Standorten hervor, ohne die der große Erfolg der Gruppe nicht möglich gewesen wäre. Neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nordhorner Zentrale und der…