Tun­nel­bau

Im Tun­nel­bau kommt es auf Prä­zi­si­on und Kom­pe­tenz an – dank erfah­re­ner Exper­ten im Tun­nel­bau ist die Pla­nung von ver­schie­dens­ten Tun­nel­sys­te­men kein Pro­blem: Ob Ver­kehrs­tun­nel für Straßen‑, U‑Bahn und Bahn oder Infra­struk­tur­pro­jek­te zur Trink­was­ser­ver­sor­gung, Abwas­ser­ka­nä­le oder Kabel­tras­sen – geplant wird mit moder­nen Methoden.

LINDSCHULTE ist eine eta­blier­te Inge­nieur­ge­sell­schaft mit hoch­qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­ten­den. Wir decken mög­lichst vie­le Inge­nieurs­leis­tun­gen als nati­ve Kom­pe­ten­zen durch geschul­tes Per­so­nal selbst ab. Bei spe­zi­el­len und pro­jekt­spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen wie den hier beschrie­be­nen Leis­tun­gen bedie­nen wir uns aller­dings ger­ne der Diens­te unse­rer Part­ner im BKW Engi­nee­ring Netzwerk.

HIGHLIGHT REFERENZEN

radwegbruecke muenster

Neu­bau einer Geh- und Radwegbrücke

In Mep­pen hat LINDSCHULTE den Neu­bau einer Geh- und Rad­weg­brü­cke über die Ems geplant, die Brü­cke kreuzt die Ems in einer S‑förmigen Linienführung.

flutbruecke versen

Flut­brü­cke zw. Ver­sen u. Meppen

Zwi­schen Ver­sen und Mep­pen hat LINDSCHULTE für eine sie­ben­feld­ri­ge Spann­be­ton­brü­cke als Flut­brü­cke die Objekt- und Trag­werks­pla­nung übernommen.

bruecke smanforde

Tal­brü­cke „Sman­for­de“

Die Tal­brü­cke Sman­for­de ist eine sechs­spu­ri­ge, drei­feld­ri­ge Span­n­­be­­ton-Hohl­­kas­­ten-Brü­­cke, die Trag­werks­pla­nung zu die­sem Vor­ha­ben stammt von LINDSCHULTE.

Schrei­ben Sie uns

Fra­gen, Anre­gun­gen oder Kommentare?